Streitschrift

Am 4. März 2019 erscheint im Wiener Verlag Frank & Frei meine Streitschrift „Die Gerechtigkeitslüge – Die Ausbeutung des Mittelstandes im Namen der sozialen Gerechtigkeit“. Kernaussage: Soziale Gerechtigkeit ist das Zauberwort für Politiker aller Parteien, um die Steuerschraube weiter anzudrehen sowie Staat und Bürokratie weiter aufzublähen.

Das Ziel: Sich und seine Kientel mit Jobs und Geld auf Kosten anderer zu versorgen. Die Streitschrift kann unter dem folgenden Link (vor)bestellt werden: amazon.de